vawidoo icon

Über uns

Urlaub mit Hund? Das sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Doch für viele Hundehalter stellt dies immer noch ein Problem dar. Zum einen wissen sie oftmals nicht, wohin sie ihren Hund mitnehmen können. Zum anderen sind sie unsicher, wie sie mit ihrem Hund verreisen können, damit es für alle Beteiligten entspannt bleibt. vawidoo will den Hundehalter bei der Buchung des perfekten Urlaubs mit Hund begleiten. Wir inspierieren ihn bei der Auswahl des passenden Reiseziels und der passenden Unterkunft. Er bekommt von uns die notwendigen Hilfestellungen und Informationen, den gebuchten Urlaub mit Hund richtig vorzubereiten und dabei an alles Wichtige zu denken. Außerdem ist es für den Hundehalter wichtig, bereits im Vornherin zu wissen, was ihn vor Ort erwartet. Nicht nur, inwieweit die Unterkunft Hunde willkommen heißt, sondern auch, was er vor Ort mit seinem Hund alles unternehmen kann, welche rechtlichen regelungen gelten, etc. Auch diese Informationen werden wir zu jeder Destination bereitstellen. Abgerundet wird unser Angebot durch Austausch und Interaktionen mit anderen Hundehaltern.

"vawidoo wird ein Ort, an dem Du alle Informationen, die Du für einen unbeschwerten Urlaub mit Deinem Hund benötigst, finden und Dich gleichzeitig mit Gleichgesinnten hierzu austauschen kannst."
Simone Braun, Gründerin von vawidoo
vawidoo icon

Wie alles begann

Alles begann als sich die Gründerin Simone Braun ihren Kindheitstraum erfüllt hat. Seit über 3 Jahre lebt Frieda, ein portugiesischer Wasserhund, bei der vierköpfigen Familie. Im ersten Jahr entschied sich die Familie, der Einfachheit halber, ihren ersten Urlaub mit Hund auf Sylt zu verbringen. Die selbständig tätige Rechtsanwältin und ihre Familie sind jedoch auch große Italienfans, und der nächste Urlaub sollte unbedingt in Milano Marittima an der Adria stattfinden. Frieda, ein echtes Familienmitglied, sollte natürlich dabei sein. Doch wie findet man in Italien ein schönes Hotel in dem der Hund nicht nur mit, sondern tagsüber auch am Strand dabei sein darf?

Stundenlanges Suchen im Internet und zahlreiche Telefonate führten schlussendlich zum Erfolg. Familie Braun hatte tatsächlich ein tolles 4*-Hotel in Milano gefunden, mit direkter Strandlage und einem Strand, an dem Hunde geduldet werden. Doch die Gründerin Simone Braun wollte nicht akzeptieren, dass es für den nächsten Urlaub wieder nervenaufreibende Stunden dauern würde, bis sie eine perfekte Unterkunft für Familie mit Hund finden würde. Zu diesem Zeitpunkt reifte in ihr die Idee, dieses Problem für sich, aber auch für alle anderen Hundebesitzer zu lösen.

vawidoo icon

vawidoo steht für...

...den entspannten Urlaub mit dem ganzen „Rudel“. Hundehalter möchten häufig mit ihren Tieren reisen. Sie wollen nicht nur wissen, wohin der Hund mit darf. Sie haben individuelle Fragen und Anliegen und besondere Wünsche. Wie hoch ist der Garten umzäunt und gibt es dort Hundestrände und andere Freilaufflächen für die Vierbeiner? Darf ich mehrere Hunde mitbringen? Gibt es Einschränkungen, was Größe und Rasse betrifft? Gibt es einen Tiefkühlschrank für frisches Barf-Fleisch, kann ich es vielleicht sogar vor Ort kaufen? Darf der Hund mit ins Restaurant und gibt es Fahrräder mit Körbchen für den alten Hund? Gibt es vor Ort einen Tierarzt oder vielleicht sogar einen Hundetrainer? Vielleicht sogar Wellness für meinen geliebten Gefährten? Ist die Ferienwohnung ebenerdig? Es gibt viele Fragen – denn jeder Hund ist anders. Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl an Kriterien, die für Hundehalter bedeutsam sind.

Antworten auf die vielen wichtigen Fragen erhält der Hundebesitzer, wenn überhaupt, nur durch mühevolles und zeitaufwändiges Nachfragen oder Recherchieren im Internet. Empfehlungen findet man fast nirgends. Hat man einmal einen Ort gefunden, fährt man tendenziell immer wieder hin, schon, weil die Suche so mühsam ist. Experimente könnten schließlich dazu führen, dass man an einem Ort landet, wo man den Hund weder mit ins Restaurant, noch ins Museum, an den Strand oder im Bus mitnehmen darf. Dabei will man seinen Urlaub doch gemeinsam verbringen!

Kurz gesagt: vawidoo ist die Antwort auf all die oben stehenden Fragen.

"Ich bin eine stolze Hundehalterin. Meine Frieda ist ein echtes Familienmitglied und natürlich ist sie im Urlaub immer dabei!"
Simone Braun, Gründerin von vawidoo
vawidoo icon

Wie geht es weiter

Seit der Idee ist viel passiert. Simone Braun gründete gemeinsam mit Silke Schippmann im Sommer 2016 die vawidoo GmbH. Eine Webagentur und Buchungssystem musste her, Unterkünfte wurden akquiriert und die Hundecommunity musste auf vawidoo aufmerksam gemacht werden. Wir haben sehr viele Stunden und Herzblut in die Umsetzung der Idee investiert. Im Sommer 2017 gingen wir mit unserem Buchungsportal online. Nachdem das Buchungssystem allerdings nicht den erhofften Erfolg brachte und wir vawidoo strukturell verändern mussten, fand Simone Braun in Manoj Belekrishnan einen starken technischen Partner. Aufgrund anhaltender, vieler positiver Kommentare aus der Hundeszene und dem immer wieder geäußerten Bedarf an einem Reiseportal für Urlaub mit Hund haben wir uns dazu enschlossen, vawidoo inhaltlich wie technisch weiterzuentwickeln. Da wir uns nun voll und ganz auf die Weiterentwicklung konzentrieren, sind im Moment keine Buchungen möglich. Wir werden Euch über die weiteren Schritte regelmäßig auf dem Laufenden halten.

Wir wollen DIE Informations- und Buchungsplattform für Urlaub, Reisen und Aktivitäten mit Hund in Europa werden! Urlaub buchen soll uns Hundehaltern endlich Spaß bereiten!